Alle Kassen. Barrierefreier Zugang zur Praxis.

Aktuelles

 

Grippeschutzimpfung

Die Grippe ist eine schwere Erkrankung, die durch Influenza-Viren ausgelöst wird. Sie beginnt schlagartig, meist mit hohem Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen und kann mehrere Wochen dauern. Alle Menschen über 60 Jahren und Patienten mit chronischen Krankheiten sollten sich durch die Impfung davor schützen.

Die Virusgrippe ist nicht zu verwechseln mit den banalen Erkältungskrankheiten, die man auch trotz Grippeimpfung bekommen kann. Eine Erkältung verläuft meist ohne Fieber und zeichnet sich durch den typischen Verlauf mit Halsschmerzen, dann Schnupfen und  Husten aus.

Die Grippeimpfung ist ein Totimpfstoff, der bewirkt, dass das Immunsystem lernt, sich gegen den Feind „das Grippevirus“ zu wehren, indem es Antikörper bildet.

01.11.2019

Sprechzeiten

  • Montag bis Freitag:
    8:30 - 12:00
  • Montag 15:00 - 17:00
  • Donnerstag 16:00 - 18:00
  • und nach Vereinbarung
  • Akutsprechstunde
    täglich von 11:30 - 12:00
  • Wir bitten um telefonische Anmeldung